•  
  •  
Ausbildung

Die Eagle Security GmbH legt seit ihrem Bestehen grossen Wert auf die Aus- und Weiterbildung die je nach Sicherheitsdienstleistung extern oder intern durchgeführt werden.

Dem Personal der Eagle Security GmbH steht ein fachlich fundiertes, praxisorientiertes und vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Durch langjährige Praxiserfahrene Instruktoren die unteranderem den gesetzlich geschützten Titel, Fachmann / Fachfrau für Sicherheit und Bewachung mit eidgenössischem Fachausweis FSB (Ab 01.11.2018 neuer Berufstitel: Sicherheitsfachfrau / Sicherheitsfachmann Bewachung mit eidgenössischem Fachausweis) besitzen, sind die massgeschneiderten Ausbildungslehrgänge in den Unternehmenseigenen Ausbildungsräumen sichergestellt.

Vermittelt wird den Auszubildenden:

• Betriebskunde

• Rechtskunde

• Sozialkompetenz

• Branchenkunde

• Fachkunde

• Praxisaufgaben


Durch individuelle realitätsnahe Ausbildungslehrgänge sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Eagle Security GmbH optimal auf die Anforderungen in den entsprechenden Sicherheitsdienstleistungen der Eagle Security GmbH vorbereitet.

Die Eagle Security GmbH verfügt über eine Bewilligung zur Ausbildungstätigkeit für den Verkehrsdienst auf dem Gebiet des Kantons Bern ausgestellt durch die Kantonspolizei Bern. Der Bewilligungsinhaber (Mitglied der Geschäftsleitung) ist befugt, Personen für Einsätze auf dem Gebiet des Kantons Bern, selber für die Verkehrsregelung auszubilden. Grundlage sind unter anderem Art. 67 Abs. 3 SSV, Art. 17 PolG und Art. 4 PolV.




Eagle Security GmbH • Pfarrhausweg 4 • Postfach • CH-3604 Thun • T 033 336 88 25 • F 033 336 88 03 • info@eaglesecurity.ch